Ökologie





Abwassser ist ph-neutral

Neutralisation des Kondensats ist aktiver Umweltschutz

Genau so wichtig wie hervorragende Leistungswerte sind die ökologischen Aspekte eines Produktes. Mit dem ProCondens-Vollbrennwertkessel können Sie Ihren Anteil zum Schutz der Umwelt leisten, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Das System ProCondens kann im Ölbetrieb mit herkömmlichem aber auch schwefelarmem Heizöl betrieben werden. Bei Verwendung von ersterem ist wegen des enthaltenen Schwefels das durch die Kondensation der Abgase anfallende Kondenswasser leicht sauer. Deshalb muss das Kondensat in diesem Fall neutralisiert werden.

Modularer Bestandteil des ProCondens ist deshalb eine kompakte Kunststoffbox, die das aus dem Kunststoffwärmetauscher fliessende Kondenswasser aufnimmt pH-neutral in die Kanalisation leitet. Diese Box ist mit einem Granulat aus Magnesiumhydroxid gefüllt, das mit dem Kondenswasser zu Magnesiumsulfat und Wasser reagiert. Das kostengünstige Granulat baut sich dabei langsam ab und wird bei der regulären Wartung einfach nachgefüllt. Sondermüll ensteht nicht!