Abgassysteme





Das Luft-Abgas-System

Das Luft-Abgas-System

Aufgrund der niedrigen Abgastemperaturen kann für das ProCondens-System ein so genanntes Luft-Abgas-System (LAS) installiert werden. Bei diesem System wird das Abgas in relativ schmalen Kunststoffrohren geführt, welche mit säurebeständigen Dichtungen verbunden sind und an denen im Gegenstrom die Zuluft vorbeiströmt. Das Abgas gibt somit noch bis zum Verlassen des Hauses Wärme an die Zuluft ab. Auskühlverluste des Heizraumes können damit vermieden werden.

Darüber hinaus nutzt ein LAS den bestehenden Kaminschacht. Kostspielige Sanierungen mit teuren Edelstahlsystemen sind somit überflüssig. Wenn Sie einen Neubau planen und keine weiteren Feuerstätten nutzen, können Sie durch dieses System sogar völlig auf einen Kamin verzichten!

Zuluft und das Abgas können jedoch auch separat geführt werden. Für jede Situation gibt es die passende Lösung. Allen ist jedoch gemein: Sie sind einfach zu realisieren, kostengünstig zu installieren und sparen darüber hinaus zusätzlich Brennstoff ein. Das LAS wird im Rahmen der Heizungsinstallation vom jeweiligen Heizungsfachmann installiert.